Blogspiel Fragen und Antworten

Heike Noll (www.heikenoll.jimdo.com)

hat mich zu einem Blogspiel eingeladen, das mir viel Spaß bereitet, weil es gleich weitergeht (vgl. unten).

Herzlichen Dank, liebe Heike!

Das waren Heikes Fragen an mich, hier jeweils mit meiner Antwort darunter:

 

1. Welche Vermarktungsplattform ist für dich die effektivste?

Bisher neobooks, wobei ich noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft habe.

 

2. Hast du schon mal Bücher geschrieben, die du nie veröffentlicht hast, weil sie dir nicht mehr gut genug waren?

Nein, ich habe eine ganze Menge Titel, Plots, Notizen und Buchanfänge, aber keine fertigen Bücher in der Schublade. Sonst würde ich wohl versuchen, diese Manuskripte so rasch wie möglich zu bearbeiten und ihnen Leben einzuhauchen.

 

3. Welche 3 Bücher sind deine Lieblingsbücher

Die Reihenfolge ist zufällig gewählt, ich habe spontan einige von vielen Lieblingsbüchern aufgeführt:

1. Mich hat Martin Walsers „Ein liebender Mann“ sehr berührt, besonders als Hörbuch, das er selbst gesprochen hat. Dadurch gewinnt die Botschaft noch einmal an Tiefe. Älter werden kann sehr schmerzlich sein, besonders wenn Mann sich in eine viel jüngere Frau verliebt hat.

2. „Die Einsamkeit der Primzahlen“ von Paolo Giordano, der mich tief betroffen gemacht hat. Zudem habe ich Giordanos sehr souveränen Schreibstil geschätzt.

3. „Die Dornenvögel“ von Colleen McCollough, und „Vom Winde verweht“ von Margaret Mitchell teilen sich einen besonderen Platz als ältere Werke mit unglaublichem Tiefgang.

 

4. Wer ist dein Vorbild und Lieblingsautor?

Da möchte ich mich genauso wenig festlegen, wie mit meinem eigenen Schreibstil und den Genres, in welchen ich schreibe.

1. Alle Autoren, die mich in irgendeiner Weise berühren können, sei es durch ihren Stil oder durch ihr Werk, oder …

2.Ich habe beispielsweise Eugenie Marlitts (1825-1887) Fähigkeit bewundert, trotz ihrer gewählten Schreibweise (jeweils aus der Sicht der Protagonistin), die Charaktere und Gefühle des übrigen Personals äußerst lebendig wiederzugeben. Zudem hat diese Frau, in einer Zeit, als das weibliche Geschlecht noch nichts zu sagen hatte, den Finger auf wunde Punkte gelegt, wie Adelsdünkel, engherzige Auslegung der Religionen usw. Hut ab!

 

5. Wie reagierst du, wenn eines deiner Bücher schlecht bewertet wird?

Zuerst prüfe ich, was daran wahr sein könnte, lasse die Aussage, sofern sie nicht zu verletzend und einseitig ist, auf mich wirken. Manchmal schaue ich nach, wer schlecht bewertet hat und vergleiche mit anderen Aussagen des Rezensenten. Gibt es da auffallende Parallelen, z.B. Vorlieben für bestimmte Genres, wie Science Fiction oder Chick Lit? Beiden kann ich nicht gerecht werden, und so hoffe ich, dass die Leser die Leseprobe nutzen, um für sich zu prüfen, ob mein Stil und das Genre ihnen überhaupt zusagen, BEVOR sie meine Werke kaufen.

 

6. Hast du als Autor(in) besondere Entspannungstipps?

Gute Frage! Zuerst rate ich allen eher klein gewachsenen „Schreibtischtätern“ zu einer Fußstütze, damit die Beine entlastet werden und das Verhältnis Stuhl, Schreibtisch und Monitor ausgewogener eingestellt werden kann. Dann Schreib- und andere Arbeiten aufzuteilen: lieber mehrere Male täglich an den PC gehen, dazwischen Hausarbeiten erledigen, einkaufen und/oder joggen gehen, kochen, essen (neeeiiin, nicht am PC!), und mindestens eine halbe Stunde am Nachmittag ruhen, am besten im Liegestuhl an der frischen Luft, die Beine hochgelegt, oder am Strand.

 

7. Lässt du dich leicht von der Schreibarbeit ablenken?

Das ist unterschiedlich, ich neige auch dazu, mehrere Dinge gleichzeitig erledigen zu wollen. Jedoch ist das nicht immer negativ, weil ich in den Pausen oft mental weiterarbeite und neue Ideen entwickle.

 

8. Welchen Tipp würdest du anderen Autoren bzw. Autorinnen geben?

Vernetzt euch und bleibt am Ball; Kommunikation und gegenseitige Unterstützung sind sehr befruchtend und inspirierend.

 

9. Wie würdest du deine Bücher mit wenigen Worten beschreiben?

Unterhaltungsliteratur der guten Mittelklasse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, also wie erwähnt, keine Chick Lit, aber auch keine hochkünstlerisch anspruchsvolle Literatur. Meistens eine Mischung aus Humor, Gefühl und Spannung, wie bei meiner Kurzgeschichten-Reihe „Annina BOGERs LiterAussichten“. Am liebsten mit mindestens einer Pointe.

 

10. Hast du ein Motto?

Ein Autorenmotto, oder ein Lebensmotto? Okay, ich habe mehrere. Die zwei wichtigeren lauten:

1. Schenk der Welt ein Lächeln, und sie lächelt zurück.

2. Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu!

 

Birgit Böckli

Sabrina Gundert

Caroline Régnard-Mayer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Leseproben

Laden Sie Ihre Gratis-Leseprobe herunter oder lesen Sie diese online (in den meisten Online-Buchshops erhältlich).

Neuererscheinung - BALD

Roman; E-Book; eBook; Buch; Bücher; Frauenroman; sinnlich; erotisch; feelings; Spanien; Urlaub; Ferien
Annina Boger Romance Liebesroman Band 3 ¦ IRRFAHRT BIS LIEBE

Annina Boger Hits

Romantische Erfolgsstorys und beliebte Kinderbücher

Annina Boger Romance Liebesromane Band 1 | PDF-E-Book
Band 1: Tanzkavalier Gesucht | Roman
PDF-Buch, PDF-Kinderbuch, Winterfee Chiarina Kinderbuch-Reihe von Annina Boger
Winterfee Chiarina und der Zauberschnee | Band 1
Annina Boger Romance Liebesromane Band 2 | E-Book
Band 2: Liebe Lügen trügen | Roman
Annina Boger | PDF-Buch | Kinder-E-Book | eBook für Kinder | Wasserprinzessin
Das Märchen vom Wasserschloss - Des Fischers Traum

Bücher z.B. hier kaufen

Annina Boger E-Books und Bücher bei Amazon.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei Weltbild.ch
Annina Boger E-Books und Bücher bei Thalia.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei Kobo books
Annina Boger E-Books und Bücher bei bol.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei Hugendubel
Annina Boger E-Books und Bücher bei Weltbild.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei Thalia.at
Annina Boger E-Books und Bücher bei Buch.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei neobooks
Annina Boger E-Books und Bücher bei Bücher.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei Weltbild.at
Annina Boger E-Books und Bücher bei Thalia.ch
Annina Boger E-Books und Bücher bei Thalia.de
Annina Boger E-Books und Bücher bei ebook.de

anninaboger.jimdo.com Blog Feed

Annina Boger schreibt für Sie Biografien, Autobiografische Romane, Texte, Reden... (Fr, 17 Feb 2017)
Biografisches Schreiben | Auftragsbiografien | Ghostwriting | Biographie | Biografin | Geistschreiber | Romanhafte Biografien Annina Boger Bücher: Titelauswahl E-Books, Liebesromane, Kinderbücher, Kurzgeschichten // Annina Boger bietet Ihnen biografisches Schreiben und Ghoswriting an!   Sind Ihre Lebenserfahrungen zu schade, um in Vergessenheit zu geraten   Möchten Sie Ihre besonderen Momente und Erlebnisse festhalten und benötigen dazu Unterstützung?   Egal, in welcher Phase Ihr Projekt derzeit ist, und ob Sie Ihre Lebens- oder Familiengeschichte von mir schreiben lassen möchten, kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch.   Als erfahrene Schriftstellerin sichere ich Ihnen eine seriöse, gewissenhafte und diskrete Zusammenarbeit zu. Denn Sicherheit schafft Vertrauen, und Vertrauen ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen Ihres Manuskripts. Ich werde mich mit großer Sorgfalt und Einfühlungsvermögen Ihren Lebenserinnerungen widmen und daraus Ihre Wunschtexte gestalten.
>> mehr lesen